Ligapokalfinale knapp verpasst

Ligapokalfinalfinale knapp verpasst

Am gestrigen Donnerstag hatte der KC Schmied erneut die Schnitzgögger aus Stadtsteinach zu Gast. Diesmal ging es aber um den Einzug in das Finale des diesjährigen Ligapokals. Eigentlich wollte der KC Schmied Revange für die Achtelfinalniederlage, aber es kam leider anders. Diesmal machte den meisten Keglern die derzeit herrschende Hitzewelle zu schaffen. Alle Kegler blieben eigentlich weit hinter ihren zu erwartenden Leistungen zurück, so das sich der Gegner aus Stadtsteinach am Ende mit 1537 : 1499 Holz  durchsetzte.

Die Ergebnisse der Kegler des KC Schmied:

Jens Peters  —  378 Holz

Ralf Krüger   —  393 Holz

Jörg Kempf  —  356 Holz

Achim Reimann — 372 Holz

Wir gratulieren den Schnitzgögern zum Einzug in das Finale und wünschen dort viel Erfolg und Gut Holz.

 

PS: Ab sofort kann wieder für die Vereinsmeisterschaft gekegelt werden, der Wettbewerb wird bis Ende August stattfinden. Es wird um rege Beteiligung gebeten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kc-schmied-untersteinach.de/?p=854

Schreibe einen Kommentar